Rezept Mais Tomaten Muffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mais-Tomaten-Muffins

Mais-Tomaten-Muffins

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln überkochen !
Etwas Fett ins Kochwasser geben, und die Kartoffeln kochen nicht über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
375 ml Milch
200 g Maisgrieß
50 g Mehl
1  Backpulver
1  Zucker
1 1/2  Salz
50 g Weiche Butter
2  Eier
12  Tomaten
3  Knoblauchzehen
1  Zweig Rosmarin
Zubereitung des Kochrezept Mais-Tomaten-Muffins:

Rezept - Mais-Tomaten-Muffins
Milch aufkochen, Maisgrieß einrühren, 10 Minuten quellen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Butter und Eier cremig schlagen, Grießbrei und Mehlmischung eßlöffelweise unterrühren. Den Teig in gebutterte Muffinformen füllen. Blütenansatz der Tomaten ausstechen, einen Knoblauchschnitz und ein paar Rosmarinnadeln hineinstecken, je eine Tomate in den Teig setzen. Bei 200 Grad (Gas Stufe 3) im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen. Noch warm mit etwas Butter servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 27959 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9490 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7410 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |