Rezept Mais Tomaten Chutney (zu Fleisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mais-Tomaten-Chutney (zu Fleisch)

Mais-Tomaten-Chutney (zu Fleisch)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12764
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
1/8 l Feinstes Speiseoel
1  Bd. Gemischte Kraeuter
10  Schwarze Pfefferkoerner
10  Korianderkoerner
1/8 l Kraeuteressig
4  Frische Maiskolben
1 kg Vollreife Tomaten
75 g Zucker
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Mais-Tomaten-Chutney (zu Fleisch):

Rezept - Mais-Tomaten-Chutney (zu Fleisch)
Geschaelte Zwiebeln und Knoblauchzehen sehr fein wuerfeln und in reichlich Oel glasig braten. Abgespuelte und trockengetupfte Kraeuter hacken, Gewuerzkoerner grob zerstossen, mit den Kraeutern zu den Zwiebeln geben. Essig zufuegen und alles zugedeckt 30 Minuten koecheln lassen, danach durch ein Sieb passieren. Mais waschen, die Koerner mit einem scharfen Messer abstreifen. Die Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und hacken. Mitsamt den Maiskoernern und dem restlichen Oel zu dem Wuerzsud geben und nun ohne Deckel in 20 Minuten einkochen lassen. Nach 15 Minuten mit Zucker und Salz wuerzen. Kuehl aufbewahren. Passt zu: Kurzgebratenem und gegrilltem Fleisch aller Art. Tip: Als warme Sauce mit Tomatenschnitz verfeinern. * Quelle: Die 100 besten Saucen Gepostet von Ruediger Kemmler@2:2480/3502.11 30.07.1994 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Chutney, Tomate, Mais, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19724 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7067 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4364 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |