Rezept Mais Pfannkuchenfuellung I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mais-Pfannkuchenfuellung I

Mais-Pfannkuchenfuellung I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8253
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mais
400 g Rumpsteak
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
3  rote Chilischoten
3 El. Oel
100 ml Bruehe
- - halbe Zimtstange
- - einige Blaetter Eisbergsalat
2  Tomaten
- - Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Mais-Pfannkuchenfuellung I:

Rezept - Mais-Pfannkuchenfuellung I
Pfannkuchen ausbacken und im Ofen warmhalten Fleisch in duenne Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Chilies in feine Ringe schneiden. Fleisch scharf anbraten, erst dann salzen und pfeffern. Zwiebel, Knoblauch und Chilies anduensten, Mais kurz mitduensten, Bruehe zugiessen, mit Salz, Pfeffer, Zucker Zimt wuerzen. 5-6 Minuten garen. Salat in Streifen schneiden, Tomaten achteln, beides mit dem Fleisch unter das Gemuese heben. Alles in den Pfannkuchen rein... fertig! Beilagen : Kaltes Bier ** From: K.H.JESSEN@AMTRASH.comlink.de (K.H.Jessen) Date: Tue, 22 Feb 1994 11:33:00 +0100 Von TBX4:B.ALBRECHT@XGATE.ZER Stichworte: News, Pfannkuchen, Mais

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4836 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7287 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7676 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |