Rezept Mairueben Moehren Rohkost

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mairueben-Moehren-Rohkost

Mairueben-Moehren-Rohkost

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10417
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6206 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucker in der Käseglocke !
Legen Sie ein Stück Würfelzucker mit unter die Käseglocke. Der Käse bleibt länger frisch und schimmelt auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Mairueben
300 g Moehren
1 El. gehackter Dill
1 El. geh. Schnittlauch
2 El. Salatoel
2 El. Kraeuteressig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Mairueben-Moehren-Rohkost:

Rezept - Mairueben-Moehren-Rohkost
Mairueben und Moehren putzen, schraben, waschen und grob raspeln anschliessend mit den gehackten Kraeutern vermengen. Fuer die Sosse Oel, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verruehren mit den geraspelten Wurzeln vermengen und kurz durchziehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf gewaschenen Salatblaettern anrichten. ** From: Karin_Schmidt@p25.f440.n2456.z2.fido.sub.org Date: Wed, 29 Jun 1994 Stichworte: P4, Salate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5527 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3401 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3679 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |