Rezept Mailänder Tomatentoast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mailänder Tomatentoast

Mailänder Tomatentoast

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2706
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Scheib. Graubrot
40 g Butter
8 Scheib. Raclettekäse
4  Fleischtomaten
- - Pfeffer
1 Tl. gehackter Majoran
4 El. geschälter Sesam
2  Eiweiß
80 g geriebener Parmesankäse
4 El. süße Sahne
1  Kästchen Kresse
Zubereitung des Kochrezept Mailänder Tomatentoast:

Rezept - Mailänder Tomatentoast
Brot mit Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Auf jede Brotscheibe zwei Käsescheiben legen. Backblech in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 4 bis 6 Minuten. Tomaten in Scheiben schneiden, Käsetoast damit belegen und mit Pfeffer, Majoran und Sesam bestreuen. Wieder 3 bis 4 Minuten in den Backofen setzen. Eiweiß steif schlagen. Parmesankäse mit Sahne verrühren und unter den Eischnee heben. Masse gleichmäßig auf die Tomaten streichen. Nochmals 5 bis 6 Minuten in den Backofen setzen. Tomatentoast mit Kresse garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9636 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 8664 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5805 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |