Rezept Mailänder Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mailänder Salat

Mailänder Salat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7609 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g grüne Nudeln
1 El. Oel
150 g gekochter Schinken
150 g Pikantje van Gouda
5  Cornichos
- - oder
3  kleine Gewürzgurken
2  Fleischtomaten
1  rote Zwiebel
1 Bd. Petersilie
1  Becher Sahnejoghurt
2 El. Olivenoel
2 El. Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Mailänder Salat:

Rezept - Mailänder Salat
Die Nudeln in reichlich Salzwasser in 6-8 Minuten knackig gar kochen, so daß sie noch biß haben. Kalt abschrecken. Mit dem Oel zurück in den Topf geben und durchschwenken. Schinken und Pikantje in Würfel schneiden. Diee Cornichos oder Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Die Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken. Dressing: Sahnejoghurt, Oel und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschemcken. Die Salatzutaten darin wenden. In einer Schüssel anrichten und sofort servieren. Quelle: So Kocht Frau Antje Heute Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14372 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22030 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 6991 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |