Rezept Mailänder Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mailänder Salat

Mailänder Salat

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7579 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce aus der Flasche !
Grillsaucen in Flaschen wollen oft nicht so recht herausfließen, und wenn, dann mit einem Blubb, der alles verspritzt. Abhilfe schaffen Trinkhalme oder rohe Makkaronis: Einfach in die Saucenflasche stecken bis zum Boden, dann gibt’s keine Saucenunfälle mehr.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g grüne Nudeln
1 El. Oel
150 g gekochter Schinken
150 g Pikantje van Gouda
5  Cornichos
- - oder
3  kleine Gewürzgurken
2  Fleischtomaten
1  rote Zwiebel
1 Bd. Petersilie
1  Becher Sahnejoghurt
2 El. Olivenoel
2 El. Weinessig
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Mailänder Salat:

Rezept - Mailänder Salat
Die Nudeln in reichlich Salzwasser in 6-8 Minuten knackig gar kochen, so daß sie noch biß haben. Kalt abschrecken. Mit dem Oel zurück in den Topf geben und durchschwenken. Schinken und Pikantje in Würfel schneiden. Diee Cornichos oder Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden. Die Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken. Dressing: Sahnejoghurt, Oel und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschemcken. Die Salatzutaten darin wenden. In einer Schüssel anrichten und sofort servieren. Quelle: So Kocht Frau Antje Heute Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10560 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12329 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6977 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |