Rezept Mailaender Marzipangebaeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mailaender Marzipangebaeck

Mailaender Marzipangebaeck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Margarine
250 g Zucker
2  Eier
2 cl Rosenwasser
125 g Marzipanmasse
500 g Mehl
1 Tl. Backpulver
100 g Schoko-Fettglasur
- - Walnusshaelften
- - Mandelhaelften
- - Liebesperlen
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Mailaender Marzipangebaeck:

Rezept - Mailaender Marzipangebaeck
Das weiche Fett mit Zucker, Eier und Rosenwasser vermengen. Zerkruemeltes Marzipan, gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben und rasch einen Muerbeteig kneten. Zur Kugel formen, in Alufolie wickeln und 1 Stunde in den Kuehlschrank legen. Teig ca. 1/2 cm duenn ausrollen, verschiedene Formen ausstechen und auf ungefettetem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 7 bis 10 Minuten backen. Schoko-Glasur im Wasserbad aufloesen und die Plaetzchen damit ueberziehen. Mit Walnuss- und Mandelhaelften bzw. Liebesperlen garnieren. Insgesamt ca. 23209 kJ / 5526 kcal ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Backen, Weihnachten, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 4775 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7134 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7407 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |