Rezept Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel)

Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4131 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Thunfisch
3/16 dl Sake
- - Sojasauce
- - Zucker
40 g Ingwer (frisch)
2 El. Mirin (süsser Reiswein)
Zubereitung des Kochrezept Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel):

Rezept - Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel)
Thunfisch in 2-Zentimeter-Würfel schneiden. 0.2 Deziliter Sake in eine heiße Bratpfanne gießen und Fischwürfel dazu, wenn sich der Reiswein erwärmt hat. 4 Esslöffel Sojasauce hinzu gießen. 40 Gramm geschälten, in feine Streifchen geschnittenen Ingwer dazugeben. Unter Wenden alles garen, bis die Sauce praktisch verkocht ist. 2 Esslöffel Mirin (süsser Reiswein) zugeben und nochmals alles reduzieren. Die Fischwürfel damit glasieren. Das Gericht ohne jede Beilage als Vorspeise anrichten oder mit etwas Reis als Hauptspeise servieren. Dazu paßt ein kräftiger Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6335 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9846 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19213 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |