Rezept Mäusespeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Mäusespeck

Mäusespeck

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10744 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100 g Hühnereiweiß= 3 Eiklar
10 ml Wasser
35 g Gelatine
30 ml Wasser
240 g Kristallzucker
60 g Glucosesirup o. Honig
120 ml Wasser
1/2  Messlöffel
Zubereitung des Kochrezept Mäusespeck:

Rezept - Mäusespeck
Äpfelsäure in 8 Messlöffel Fruchtpulver 1 Messlöffel Wasser gelöst Ein Messlöffel hat 2,5 ml Inhalt. Eiweiß und Wasser zu steifem Schnee schlagen. Gelatine derweil im Wasser quellen lassen und im heißen Wasserbad bei 70 C auflösen. Fruchtpulver trocken mit Kristallzucker mischen und mit Sirup o. Honig und Wasser kochen bis 115 C. Zuckerlösung abkühlen auf 90 C, dann Gelatine unterrühren und anschließend die aufgelöste Apfelsäure. Diese Lösung sofort unter den Eischnee rühren. Dann die Masse auf Backpapier ausgießen. Am besten in einem Holzrahmen oder auf ein sauberes Backblech. (Oder in eine Backform und später wie einen Pudding stürzen). Nach dem Erkalten schneiden und evtl. in Puderzucker oder besser noch "Isomalt puderfein" (zieht keine Feuchtigkeit) wälzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4753 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9229 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5083 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |