Rezept Maerchenhaftes Lebkuchenparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maerchenhaftes Lebkuchenparfait

Maerchenhaftes Lebkuchenparfait

Kategorie - Süßspeise, Eis, Weihnachten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eigelb
200 g Zucker
1/4 l Milch
1  Vanilleschote
2 El. Rum
100 g Lebkuchen
350 g Sahne
- - Sendung vom 09.-13.12.1996 Maerchenrezepte Konvertiert: Peter Mess
- - 19.11.97
Zubereitung des Kochrezept Maerchenhaftes Lebkuchenparfait:

Rezept - Maerchenhaftes Lebkuchenparfait
Eigelb mit Zucker verruehren, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote einmal kurz aufkochen und etwas abkuehlen lassen. Das Eigelb unterziehen. Staendig ruehren und dabei langsam wieder erhitzen, bis die Masse zaehfluessig ist. Dazu gibt man Rum und die fein zerbroeselten Lebkuchen. Am geschmeidigsten wird das Parfait, wenn man den Lebkuchen erst trocken werden laesst und dann ganz fein reibt. Sahne steifschlagen und die abgekuehlte Parfaitmasse unterziehen. Alles in eine Kastenform fuellen und im Eisfach tiefgefrieren. Vor dem Servieren eine halben Stunde bei Zimmertemperatur auftauen lassen und in Scheiben schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4671 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10412 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11655 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |