Rezept Madriter Knoblauchsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Madriter Knoblauchsuppe

Madriter Knoblauchsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17751
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2654 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 ml Rinderbouillon schwach
- - gewuerzt
200 g Stangenweissbrot altbacken
5  Knoblauchzehen
1.5 Tl. Salz
2 El. Olivenoel
1 El. Paprikapulver edelsuess
2  Spur Cayennepfeffer
1 El. Essig
4  Eier
2 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Madriter Knoblauchsuppe:

Rezept - Madriter Knoblauchsuppe
Zubereitungszeit: 30 Minuten Die Bouillon erhitzen. Das Weissbrot in duenne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schaelen, kleinschneiden und mit 1/2 Teeloeffel Salz im Moerser zerdruecken. Das Oel mit der Knoblauchmasse in einer Pfanne erhitzen, aber nicht braeunen lassen. Die Brotscheiben in dem Oel von beiden Seiten goldgelb braten, mit dem Paprikapulver und dem Cayennepfeffer bestreuen und vom Herd nehmen. Etwa 1 L Wasser mit dem uebrigen Salz und dem Essig zum Kochen bringen. Die Eier nacheinander in einer Tasse aufschlagen, in das leicht siedende Wasser gleiten lassen; dabei mit einer Gabel das Eiweiss ueber das Eigelb ziehen. Die Brotscheiben in eine heisse Terrine legen und mit der Bouillon uebergiessen. Die pochierten Eier mit einem Schaumloeffel aus dem Wasser heben, auf die Suppe legen und mit dem Schnittlauch bestreuen. * Quelle: das grosse GU Kochbuch koestlich wie noch nie ** Gepostet von Harry Goedde Stichworte: Vorspeise, Suppe, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5121 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12605 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12790 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |