Rezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12757
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4781 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch; gewaschen und gewuerfelt
1/2  Pk. Cocosnusspulver
170 ml Wasser;(1)
230 ml Wasser;(2)
2  Cm Zimt
2 Tl. Kurkuma; gemahlen
- - Salz; nach Geschmack
60 ml Wasser; (3)
1 Tl. Tamarinde
4 El. Wasser
8  Trockene Chilies
2 Tl. Coriander Samen
1 Tl. Cummin Samen
1 Tl. Anis Samen
3  mittl. Zwiebeln
5  Knoblauchzehen
1  Cm Ingwer
Zubereitung des Kochrezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry):

Rezept - Madras Mutton Curry (Hammelcurry)
2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1), 1/3 Cocosnusspulver mit Wasser (2) mischen (1. u. 2. "Santan"). Die zerstossenen Chilies, Coriander, Cummin und Anis werden in etwas Oel dunkelbraun gebraten. Dann werden Zwiebeln, Knoblauch u. Ingwer ebenfalls zerstossen u. mit der gebratenen Paste vermischt. Das Lammfleisch wird mit dem 2. Santan, Kurkuma, Salz, Zimt und Wasser (3) zugedeckt gekocht. Wenn noetig, noch Wasser nachfuellen. Wenn das Fleisch gar ist, werden die zerstossenen Gewuerze, der Tamarinde-saft und der 1. Santan beigefuegt und abermals 4-5 Min. unter staendigem Ruehren leicht gekocht. Heiss servieren. Reis passt gut dazu. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Fleisch, Lamm, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 2279 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 22940 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 4296 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |