Rezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

Madras Mutton Curry (Hammelcurry)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12757
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lammfleisch; gewaschen und gewuerfelt
1/2  Pk. Cocosnusspulver
170 ml Wasser;(1)
230 ml Wasser;(2)
2  Cm Zimt
2 Tl. Kurkuma; gemahlen
- - Salz; nach Geschmack
60 ml Wasser; (3)
1 Tl. Tamarinde
4 El. Wasser
8  Trockene Chilies
2 Tl. Coriander Samen
1 Tl. Cummin Samen
1 Tl. Anis Samen
3  mittl. Zwiebeln
5  Knoblauchzehen
1  Cm Ingwer
Zubereitung des Kochrezept Madras Mutton Curry (Hammelcurry):

Rezept - Madras Mutton Curry (Hammelcurry)
2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1), 1/3 Cocosnusspulver mit Wasser (2) mischen (1. u. 2. "Santan"). Die zerstossenen Chilies, Coriander, Cummin und Anis werden in etwas Oel dunkelbraun gebraten. Dann werden Zwiebeln, Knoblauch u. Ingwer ebenfalls zerstossen u. mit der gebratenen Paste vermischt. Das Lammfleisch wird mit dem 2. Santan, Kurkuma, Salz, Zimt und Wasser (3) zugedeckt gekocht. Wenn noetig, noch Wasser nachfuellen. Wenn das Fleisch gar ist, werden die zerstossenen Gewuerze, der Tamarinde-saft und der 1. Santan beigefuegt und abermals 4-5 Min. unter staendigem Ruehren leicht gekocht. Heiss servieren. Reis passt gut dazu. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Fleisch, Lamm, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5494 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3437 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7214 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |