Rezept Madeleines

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Madeleines

Madeleines

Kategorie - Gebaeck, Biskuit Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 36 Portionen / Stück
1  Vanilleschote
200 g Zucker
5  Eier
1  Zitrone: Schale gerieben
200 g Mehl, gesiebt
1 Tl. Backpulver
180 g Butter, zerlassen
Zubereitung des Kochrezept Madeleines:

Rezept - Madeleines
Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben. Zucker, Vanillemark und Eier in eine Schuessel geben und so lange schlagen, bis die Mischung hell wird. Die abgeriebene Zitronenschale hinzufuegen. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver ueber die Ei-Mischung sieben und behutsam unterheben, darauf achten, dass keine Klumpen entstehen und die Masse nicht zu lange bearbeitet wird. Die leicht abgekuehlte Butter dazugeben. Die Masse an einem kuehlen Ort 15 Minuten ruhen lassen, sie kann auch erst nach einigen Stunden verarbeitet werden. Die einzelnen Vertiefungen der Madeleine-Formen mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Zu drei Vierteln mit der Masse fuellen. Die Madeleines im vorgeheizten Backofen bei 200oC 12-12 Minuten backen. Das Backpulver bewirkt, dass die Biskuitmasse aufgeht. Wenn die Madeleines flacher sein sollen, sollte auf die Verwendung von Backpulver verzichtet werden. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "La Cuisine d'Eve et Olympe" in Time Life: Die Kunst des Kochens/Methoden und Rezepte - Kekse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12531 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 18585 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 9181 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |