Rezept Madeira Cake

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Madeira Cake

Madeira Cake

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2704
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter
220 g Zucker
5  Eier
1 Tl. abger. Zitronenschale
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1 El. Zitronat
1 El. Zucker
- - Fett und Mehl für die Backform
Zubereitung des Kochrezept Madeira Cake:

Rezept - Madeira Cake
Butter, Zucker, Eier und Zitronenschale mit dem Handrührgerät schaumig rühren, Mehl und Backpulver unterrühren. Eine längliche Kastenform (ca. 22 cm lang) gut ausfetten, mit Mehl bestäuben. Den Teig hineinfüllen, glattstreichen, mit Zitronat bestreuen, backen. Schaltung: 170 - 190°C, 1 . Schiebeleiste v.u. 170 - 190°C, Umluftbackofen 60 - 65 Minuten Nach 20 Min. Backzeit den Kuchen mit 1 El. Zucker bestreuen. Madeira-Kuchen wird zum Nachmittagstee gereicht. Sein Name erklärt sich aus der Tradition, ihn zu einem Glas Madeira zu servieren. 52 g Eiweiß, 232 g Fett, 380 g Kohlenhydrate, 16560 kJ, 3952 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 14381 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 7015 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24949 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |