Rezept Maccaroni mit Kraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Maccaroni mit Kraeutern

Maccaroni mit Kraeutern

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2827 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Tomaten
4  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
500  g. Maccaroni
- - Salz
4 El. Olivenoel
2 El. Butter
2 El. Kraeuter, gemischt und gehackt
- - Pfeffer, frisch gemahlen
80  g. Parmesan, frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Maccaroni mit Kraeutern:

Rezept - Maccaroni mit Kraeutern
Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser halten und haeuten. Die Stielansaetze und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch wuerfeln. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schaelen und sehr! fein hacken. Die Maccaroni in reichlich Salzwasser in ca. 8-10 Minuten al dente kochen. Inzwischen das Oel und die Butter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig duensten. Die Kraeuter und die Tomatenwuerfel zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 10 Minuten koecheln lassen. Indessen die Nudeln abgiessen, abtropfen lassen. Dann die Kraeuter-Tomaten-Mischung unterheben. Mit Parmesankaese bestreut servieren. Info: Pro Portion ca. 26 g Eiweiss, 26 g Fett, 96 g Kohlenhydrate = ca. 751 kcal = 3144 kJ. * Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 17 Sep 1994 16:01:00 +0100 Stichworte: Nudeln, Italienisch, Hauptgericht, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15180 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13914 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 24946 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |