Rezept Luxemburgerli (hell und dunkel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Luxemburgerli (hell und dunkel)

Luxemburgerli (hell und dunkel)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7146
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 30798 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sautieren !
Kleine, flache Fleisch-, Fisch oder Geflügelstücke in einer flachen Pfanne kurz in heißer Butter braten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiss
175 g Zucker
50 g geschaelte, gemahlene Mandeln
1  Paeckchen Vanillezucker
1  gestrichener El. Kakao
100 g Butter
50 g Puderzucker
2  Eigelb
50 g Vollmilchkuvertuere
- - Saft und Schale
- - einer halben unbehandelten Limette
- - Kakao
50 g Puderzucker
1 Tl. Eiweiss
- - Lebensmittelfarbe
Zubereitung des Kochrezept Luxemburgerli (hell und dunkel):

Rezept - Luxemburgerli (hell und dunkel)
Eiweiss steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Mandeln und Vanillezucker unterheben, Masse halbieren und unter eine Haelfte Kakao mischen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Massen jeweils in einen Spritzbeutel mit Lochtuelle Groesse 4 fuellen und damit Tupfen auf das Backblech spritzen. Plaetzchen im Backofen bei 75 Grad (Ober- und Unterhitze, keine Heissluft!) etwa 2 Stunden trocknen und dabei die Backofentuer etwas geoeffnet lassen (Kochloeffelstiel dazwischenklemmen). Fuer die Fuellung die Butter cremig ruehren. Puderzucker sieben und mit Eigelb unter die Butter ruehren. Creme halbieren. Kuvertuere im warmen Wasserbad schmelzen und unter eine Cremehaelfte mischen. Limettensaft samt Schale unter die zweite Cremehaelfte mengen. Dunkle Luxemburgerli mit Schokocreme zusammensetzen, mit Kakao bestaeuben. Die hellen mit Limettencreme fuellen, Puderzucker mit Eiweiss und Speisefarbe verruehren, Plaetzchen damit verzieren. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Gebaeck

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23245 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95153 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5012 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |