Rezept Lungenbraten III.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lungenbraten III.

Lungenbraten III.

Kategorie - Innerei, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3328 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Topf mit heißem Wasser, auf dem Speisen in einer Metallschüssel erwärmt werden. Z.B. zum Aufschlagen von Sauce hollandaise.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lungenbraten
- - Salz
- - Butter; heiß
- - Kalbsknochenbrühe
1 mittl. Zwiebel; nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Lungenbraten III.:

Rezept - Lungenbraten III.
Der Lungenbraten wird gewaschen, abgehäutet, mit Salz eingerieben, gespickt und in heißer Butter unter öfterem Begießen gar gebraten, wobei man mehrmals etwas Kalbsknochenbrühe zugießt. Man kann auch eine mittlere, in Scheiben geschnittene Zwiebel dazugeben. In Sturzgläser gedrückt, mit der passierten Sauce begossen und sterilisiert. Beim Gebrauch wird das Fleisch im Glase erwärmt, herausgenommen und tranchiert. Die Sauce wird vor dem Anrichten mit 1/8 Liter saurem Rahm aufgekocht, mit etwas Mehl gebunden, mit Maggi-Würze gewürzt; einige Löffel voll über den Braten gegossen, die übrige extra dazugegeben nebst Kartoffeln oder Püree. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 2. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10616 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 4006 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5288 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |