Rezept Lungenbraten II.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lungenbraten II.

Lungenbraten II.

Kategorie - Innerei, Einmachen, Speck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26599
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5828 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lungenbraten
- - Salz
- - Pfeffer
1 Scheib. Selchfleisch
- - Speck; zum Spicken
120 g Butter; heiß
1 mittl. Zwiebel
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Lungenbraten II.:

Rezept - Lungenbraten II.
Der Lungenbraten wird gewaschen, abgehäutet, von allem Fett befreit und mit Salz und Pfeffer eingerieben. Sodann schneidet man ihn seitwärts der ganzen Länge nach auf, jedoch nicht ganz durch, so daß er auf der anderen Seite beisammen bleibt. Zwischen die eingeschnittenen Teile legt man eine lange Scheibe halb weich gekochtes Selchfleisch, rollt das Ganze zu einer festen Rolle, umwickelt sie fest mit einem Bindfaden und spickt sie rund herum recht zierlich. Dann legt man ihn in eine Bratpfanne, begießt ihn mit 12 dkg heißer Butter, gibt eine mittlere, in Viertel geschnittene Zwiebel dazu und läßt ihn unter fleißigem Begießen 2 1/2 Stunden braten, wobei man nach und nach einige Löffel recht kräftige Kalbsknochenbrühe zugießt. Sterilisierdauer 50 Minuten bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 2. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 4786 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 49361 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 6906 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |