Rezept Lukumades Fritierte Honig Kugeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lukumades - Fritierte Honig-Kugeln

Lukumades - Fritierte Honig-Kugeln

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29779
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
650 g Mehl
1 El. Hefe
1 Tas. : Wasser; lauwarm
1 Tl. : Salz
- - Oel; zum Fritieren
2 Tas. Zucker
1 Tas. Honig
1 Tas. : Wasser
- - Zimt
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Lukumades - Fritierte Honig-Kugeln:

Rezept - Lukumades - Fritierte Honig-Kugeln
Mehl mit Salz in eine Schuessel geben, eine Mulde in die Mitte druecken. Hefe in Wasser aufloesen und hineingeben. Mischung durchkneten und noch so viel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein glatter Teig entsteht. Abdecken und an warmem Ort 2 h gehen lassen. Reichlich Oel in einem tiefen Topf erhitzen. Einen Essloeffel in kaltes Wasser tauchen und damit Baellchen aus dem Teig stechen. Ins heisse Oel geben und jeweils 2-3 min fritieren, dabei mit einem Schaumloeffel oefter wenden. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Fuer den Sirup alle Zutaten solange unter Ruehren erhitzen, bis eine dickfluessige Masse entstanden ist. 3-4 min kochen lassen. Das Gebaeck auf eine Platte schichten und mit dem Sirup uebergiessen. Mit Zimt bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3770 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8390 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10997 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |