Rezept Luftiges Käsesouffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Luftiges Käsesouffle

Luftiges Käsesouffle

Kategorie - Käsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22426
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
50 g Butter
50 g Mehl
320 ml Milch
150 g Knoblauchgouda
5  Eigelb
1 Sp./Schuss Macis (Muskatblüte, gerieb.)
1  Rote Peperoni
6  Eiweiß
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Luftiges Käsesouffle:

Rezept - Luftiges Käsesouffle
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Béchamelsoße Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Mehl zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Milch unter ständigem Rühren zugießen. Soße einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Etwas abkühlen lassen. 2. Knoblauchgouda reiben. Die Hälfte des Käses mit dem Eigelb unter die Béchamelsoße rühren. Mit geriebener Muskatblüte würzen. 3. Peperoni längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Eiweiß mit Salz steifschlagen. Eischnee, Peperoni und restlichen Käse (75 g) unter die Soße heben. Den Boden von 4 Souffléförmchen (à 12 cm Durchmesser) einfetten. Wichtig: Die Förmchenwand nicht fetten - nur dann geht das Soufflé richtig schön auf. Förmchen je zu2/3 mit der Käsemasse füllen. 4. Die Soufflés im Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 35 Minuten backen. Etwa 5 Minuten vor Backzeitende mit einem Stück Backpapier abdecken - dafür die Ofentür ganz kurz einen Spalt öffnen, damit die Soufflés nicht zusammenfallen. Sofort servieren. Dazu schmeckt am besten ein Salat. Pro Person: 463 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72736 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11381 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 5159 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |