Rezept LOUP DE MER IN SALZKRUSTE MIT OLIVENOELCOULIS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept LOUP DE MER IN SALZKRUSTE MIT OLIVENOELCOULIS

LOUP DE MER IN SALZKRUSTE MIT OLIVENOELCOULIS

Kategorie - Fisch, Salzwasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7570 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Wolfsbarsch; ungeschuppt ca. 700 g
1 Bd. Thymian
2  Schalotten; grob gewuerfelt
1/2  Zitrone; in Scheiben geschnitten
1  Knoblauchzehe
600 g Grobes Meersalz; ungefaehr
600 g Feines Salz; ungefaehr
2  (-3) Eiweiss
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept LOUP DE MER IN SALZKRUSTE MIT OLIVENOELCOULIS:

Rezept - LOUP DE MER IN SALZKRUSTE MIT OLIVENOELCOULIS
Die Bauchhoehle des Fischs noch einmal gut ausputzen und auswaschen. Trockentupfen und reichlich pfeffern. Die Zitronenscheiben halbieren, Knoblauchzehe halbieren. Den Fisch mit Schalotten, Knoblauch, Zitronen und Thymian fuellen. Die Aussenseite des Fischs mit Olivenoel einstreichen. In einer Schuessel die Salze mit Eiweiss vermengen. Die Masse ca. ein Zentimeter dick auf ein Backblech streichen und zwar so lang und breit wie die Ausmase des Fisches sind. Den gefuellten Fisch darauflegen und mit der restlichen Salzmasse bedecken, so dass der Fisch ganz in das Salz eingepackt ist. Mit einem Suppenloeffel die Salzschicht schuppenartig verzieren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Fisch ca. 45 Minuten backen. Anschliessend aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Salzschicht rundum mit einem Saegemesser aufschneiden und den Salzdeckel abheben. Die Haut des Fischs loesen und den Fisch filieren. Mit den Olivenoelcoulis anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 36435 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25423 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13264 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |