Rezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Kategorie - Salat, Ei, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11667 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Löwenzahn
2  Eier; hartgekocht
1  Zwiebel
6 El. Essig
4 El. Öl
2 El. Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Prise Fondor; Streuwürze
Zubereitung des Kochrezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art:

Rezept - Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art
Lisdorf: Stadtteil von Saarlouis, der heimlichen Hauptstadt des Saarlandes! ;-) Eines der lokalen Hauptanbaugebiete für Gemüse, so auch Löwenzahn. Löwenzahn waschen, putzen und in mundgerechte Stücke pflücken. Eier halbieren. Dotter durch ein Haarsieb streichen, Eiweiß klein schneiden. Beides zum Dressing aus den restlichen Zutaten geben. Vor dem Servieren Löwenzahn und Marinade mischen. Eventuell mit kroß gebratenen, noch warmen Speckwürfeln bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 25920 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 7487 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10096 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |