Rezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art

Kategorie - Salat, Ei, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29883
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Löwenzahn
2  Eier; hartgekocht
1  Zwiebel
6 El. Essig
4 El. Öl
2 El. Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Prise Fondor; Streuwürze
Zubereitung des Kochrezept Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art:

Rezept - Löwenzahnsalat nach Lisdorfer Art
Lisdorf: Stadtteil von Saarlouis, der heimlichen Hauptstadt des Saarlandes! ;-) Eines der lokalen Hauptanbaugebiete für Gemüse, so auch Löwenzahn. Löwenzahn waschen, putzen und in mundgerechte Stücke pflücken. Eier halbieren. Dotter durch ein Haarsieb streichen, Eiweiß klein schneiden. Beides zum Dressing aus den restlichen Zutaten geben. Vor dem Servieren Löwenzahn und Marinade mischen. Eventuell mit kroß gebratenen, noch warmen Speckwürfeln bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9059 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 21135 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57327 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |