Rezept Lockerer Quarkstollen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lockerer Quarkstollen

Lockerer Quarkstollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5153 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Pk. Backpulver
500 g Magerquark
2  Eier
150 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 El. Geriebene Zitronenschale
2 El. Mandeln; gehackt
2 El. Rosinen; zerkleinert
4 El. Kandierte Fruechte; gehackt
4 El. Zitronat; gehackt
4 El. Orangeat; gehackt
4 El. Butter; zerlassen
6 El. Puderzucker
1 El. Vanillezucker
- - Butter
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Lockerer Quarkstollen:

Rezept - Lockerer Quarkstollen
Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestaeuben. Den Backofen auf 190?C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Vertiefung druecken. Den Quark, die Eier, den Zucker, den Vanillezucker, das Salz, die Zitronenschale, die Mandeln und alle Trockenfruechte hineingeben. Alles zu einem festen Teig verkneten, einen Stollen formen und auf das Backblech legen. Den Stollen auf der untersten Schiene 1 Stunde backen. Den Stollen auf ein Kuchengitter legen. Die Butter zerlassen und den noch heissen Quarkstollen damit bestreichen. Den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und den Stollen dick damit besieben. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 260 :Kilojoule: 1090 * Quelle: -Backvergnuegen wie noch nie -erfasst: v. Renate -am 10.11.96 Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Quark, Rosine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 16919 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 13272 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 7588 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |