Rezept Lockerer Quarkstollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lockerer Quarkstollen

Lockerer Quarkstollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21472
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6610 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Pk. Backpulver
500 g Magerquark
2  Eier
150 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 El. Geriebene Zitronenschale
2 El. Mandeln; gehackt
2 El. Rosinen; zerkleinert
4 El. Kandierte Fruechte; gehackt
4 El. Zitronat; gehackt
4 El. Orangeat; gehackt
4 El. Butter; zerlassen
6 El. Puderzucker
1 El. Vanillezucker
- - Butter
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Lockerer Quarkstollen:

Rezept - Lockerer Quarkstollen
Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestaeuben. Den Backofen auf 190?C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Vertiefung druecken. Den Quark, die Eier, den Zucker, den Vanillezucker, das Salz, die Zitronenschale, die Mandeln und alle Trockenfruechte hineingeben. Alles zu einem festen Teig verkneten, einen Stollen formen und auf das Backblech legen. Den Stollen auf der untersten Schiene 1 Stunde backen. Den Stollen auf ein Kuchengitter legen. Die Butter zerlassen und den noch heissen Quarkstollen damit bestreichen. Den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und den Stollen dick damit besieben. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 260 :Kilojoule: 1090 * Quelle: -Backvergnuegen wie noch nie -erfasst: v. Renate -am 10.11.96 Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Quark, Rosine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9586 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 8615 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8451 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |