Rezept Lochbrote zum Frühstück

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lochbrote zum Frühstück

Lochbrote zum Frühstück

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27278
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Hefewürfel
1 Tl. Salz
1/4 l Wasser, lauwarm
2 Tl. Brotgewürz; aus gestoßenem Fenchel, Koriander und Kümmel
250 g Weizenvollkornmehl
250 g Roggenvollkornmehl
2 El. Butter; weich
2 El. Zuckerrübensirup
Zubereitung des Kochrezept Lochbrote zum Frühstück:

Rezept - Lochbrote zum Frühstück
Die Hefe zerbröseln und in einer Schüssel zusammen mit Salz im Wasser auflösen. Das Brotgewürz hinzufügen. Mit Mehl, Butter und Sirup gründlich zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Mit einem Tuch abgedeckt zum Gehen an einen warmen Ort stellen. Nochmals durchkneten. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen. Mit Hilfe einer Untertasse die Umrisse für die Brote markieren, mit einem Schnapsglas ein Loch in jedem Teigstück ausstechen. Die Lochbrote auf zwei gefettete Backbleche legen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und zugedeckt aufgehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C etwa 25 bis 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dazu gibt es verschiedene Konfitüren. TIP: Die Lochbrote vor dem Backen mit Milch bestreichen und mit Sesam oder Mohn bestreuen. : Zeit: ca. 1 1/4 Stunden : Pro Stück: 853 kJ/204 kcal Quelle: Frau im Spiegel erfaßt: Sabine Becker, 18. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26368 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im AlterKochkurse für Senioren - Gesunde Ernährung im Alter
Die Frage der Ernährung begleitet uns durch das gesamte Leben. Im Alter wünschen wir uns vital, dynamisch und gesund zu sein. Leider sieht die Realität etwas anders aus, denn viele Senioren leiden unter ernährungsbedingten Krankheiten.
Thema 6904 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11862 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |