Rezept Liverpooler Suppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Liverpooler Suppe

Liverpooler Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, vorwiegend fest- kochend, roh geschaelt,
- - in Wuerfel geschnitten
1 gross. Zwiebel; gewuerfelt
300 g Lauch; in Ringe geschnitten
3/4 l Huehnerbruehe; oder
3/4 l Wasser und
1 Tl. Instant Klare Huehnerbruehen
100 g Fetten Speck; gewuerfelt
1 El. Butter
1 El. Petersilie; kleingehackt
1  Prise Worcestershire-Sauce
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Knoblauchsalz
Zubereitung des Kochrezept Liverpooler Suppe:

Rezept - Liverpooler Suppe
Huehnerbruehe zum Kochen bringen, Kartoffeln hinzufuegen und ca. 15 Min. koecheln lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln dazugeben. Unter staendigem Ruehren goldgelb braten. Lauch untermischen und mitbraten. Speck-, Zwiebel-, Lauchmischung zu den Kartoffeln geben und mehrere Minuten kochen lassen. Mit Petersilie, Pfeffer, Salz, Knoblauchsalz und Worcestershiresauce abschmecken und heiss servieren. Dazu gibt es: Siedewuerstchen. Die Worcestershire-, auch Worcester-Sauee geschrieben, kommt aus England. Sie wird dort seit ca. 250 Jahren hergestellt. Jede Firma hat ihr eigenes, streng gehuetetes Worcester-Saucen-Rezept. * Quelle: Erfasst: A. Bendig Stichworte: Suppe, Warm, England, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 4950 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 3945 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 13702 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |