Rezept Liverpooler Suppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Liverpooler Suppe

Liverpooler Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, vorwiegend fest- kochend, roh geschaelt,
- - in Wuerfel geschnitten
1 gross. Zwiebel; gewuerfelt
300 g Lauch; in Ringe geschnitten
3/4 l Huehnerbruehe; oder
3/4 l Wasser und
1 Tl. Instant Klare Huehnerbruehen
100 g Fetten Speck; gewuerfelt
1 El. Butter
1 El. Petersilie; kleingehackt
1  Prise Worcestershire-Sauce
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Knoblauchsalz
Zubereitung des Kochrezept Liverpooler Suppe:

Rezept - Liverpooler Suppe
Huehnerbruehe zum Kochen bringen, Kartoffeln hinzufuegen und ca. 15 Min. koecheln lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln dazugeben. Unter staendigem Ruehren goldgelb braten. Lauch untermischen und mitbraten. Speck-, Zwiebel-, Lauchmischung zu den Kartoffeln geben und mehrere Minuten kochen lassen. Mit Petersilie, Pfeffer, Salz, Knoblauchsalz und Worcestershiresauce abschmecken und heiss servieren. Dazu gibt es: Siedewuerstchen. Die Worcestershire-, auch Worcester-Sauee geschrieben, kommt aus England. Sie wird dort seit ca. 250 Jahren hergestellt. Jede Firma hat ihr eigenes, streng gehuetetes Worcester-Saucen-Rezept. * Quelle: Erfasst: A. Bendig Stichworte: Suppe, Warm, England, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 5360 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 4810 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 6845 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |