Rezept Litauischer Bartsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Litauischer Bartsch

Litauischer Bartsch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3256 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Schweinefleisch
2  Rote Beete, eingelegt
1  Bd. Petersilie
1  Moehre
6  Pfefferkoerner
2  Lorbeerblaetter
1/2  Pk. Sahne; sauer
1 El. Butter
1 El. Mehl
3 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Litauischer Bartsch:

Rezept - Litauischer Bartsch
Fleisch, Petersilie, Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in kaltem Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme koecheln lassen. Nach 2 Stunden Pfefferkoerner und Lobeerblaetter hinzufuegen. Eine weitere 1/2 Stunde weiterkoecheln lassen. Gelegentlich Schaum abschoepfen. Suppe salzen. Fleisch herausnehmen und Bruehe durchsieben. Die gesaeuerten (eingelegten) Rote Beete raffeln oder in Stifte schneiden. Butter zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Saure Sahne dazugeben. Bruehe angiessen, Rote Beete hinzufuegen. Das Fleisch, wenn es nicht allzu trocken ist, mit Bratkartoffeln zur Suppe reichen. Quelle: Jonas Ivanauskas ~ abgetippt und ins Mm-Format gebracht von ~ Herbert Schmitt (2:2426/2070.16) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Wed, 08 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Fleisch, Schwein, Litauen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8437 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4511 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8783 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |