Rezept Litauischer Bartsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Litauischer Bartsch

Litauischer Bartsch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3287 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Schweinefleisch
2  Rote Beete, eingelegt
1  Bd. Petersilie
1  Moehre
6  Pfefferkoerner
2  Lorbeerblaetter
1/2  Pk. Sahne; sauer
1 El. Butter
1 El. Mehl
3 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Litauischer Bartsch:

Rezept - Litauischer Bartsch
Fleisch, Petersilie, Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in kaltem Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme koecheln lassen. Nach 2 Stunden Pfefferkoerner und Lobeerblaetter hinzufuegen. Eine weitere 1/2 Stunde weiterkoecheln lassen. Gelegentlich Schaum abschoepfen. Suppe salzen. Fleisch herausnehmen und Bruehe durchsieben. Die gesaeuerten (eingelegten) Rote Beete raffeln oder in Stifte schneiden. Butter zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Saure Sahne dazugeben. Bruehe angiessen, Rote Beete hinzufuegen. Das Fleisch, wenn es nicht allzu trocken ist, mit Bratkartoffeln zur Suppe reichen. Quelle: Jonas Ivanauskas ~ abgetippt und ins Mm-Format gebracht von ~ Herbert Schmitt (2:2426/2070.16) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Wed, 08 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Fleisch, Schwein, Litauen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17138 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12820 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7715 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |