Rezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1000 g Mehl
6  Eier
5 dl Milch; Menge anpassen
1  Würfel frische Hefe
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
250 g Rosinen
- - Hedwig Rüter Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter):

Rezept - Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)
(*) 1 Rezept reicht für 8 bis 10 Personen Die Kartoffeln schälen und reiben, mit Mehl, Milch und Eiern zum Teig verarbeiten. Die Hefe mit Zucker in einer halben Tasse Milch verrühren und aufgehen lassen. Das Gemisch anschließend unter den Teig rühren. Den Teig ca. dreissig Minuten bei 50 °C und weitere dreissig Minuten bei abgestelltem Backofen aufgehen lassen. Jetzt die Rosinen unterrühren. Fett oder Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Dann jeweils ca. 4 bis 5 Stück Pickert in der Pfanne beidseitig goldbraun ausbacken. (Menge für ein Rezept: insgesamt ca. 50 Stück). Während des Backens muss Öl oder Fett nach Bedarf ergänzt werden. Der Pickert wird warm mit Marmelade, Butter, Rübenkraut, Leberwurst, Honig oder Apfelmus nach Geschmack gereicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72338 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11560 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25192 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |