Rezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1000 g Mehl
6  Eier
5 dl Milch; Menge anpassen
1  Würfel frische Hefe
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
250 g Rosinen
- - Hedwig Rüter Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter):

Rezept - Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)
(*) 1 Rezept reicht für 8 bis 10 Personen Die Kartoffeln schälen und reiben, mit Mehl, Milch und Eiern zum Teig verarbeiten. Die Hefe mit Zucker in einer halben Tasse Milch verrühren und aufgehen lassen. Das Gemisch anschließend unter den Teig rühren. Den Teig ca. dreissig Minuten bei 50 °C und weitere dreissig Minuten bei abgestelltem Backofen aufgehen lassen. Jetzt die Rosinen unterrühren. Fett oder Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Dann jeweils ca. 4 bis 5 Stück Pickert in der Pfanne beidseitig goldbraun ausbacken. (Menge für ein Rezept: insgesamt ca. 50 Stück). Während des Backens muss Öl oder Fett nach Bedarf ergänzt werden. Der Pickert wird warm mit Marmelade, Butter, Rübenkraut, Leberwurst, Honig oder Apfelmus nach Geschmack gereicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7262 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4634 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5161 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |