Rezept Linsensuppe mit Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Tomaten

Linsensuppe mit Tomaten

Kategorie - Suppen, Griechisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29880
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5210 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
200 g braune Linsen
0.06 l Olivenoel
1  Knoblauchzehe, zerdrueckt
50 g Tomatenmark
2 klein. getrocknete Chillies
1  Lorbeerblatt
1 l Wasser
- - Salz und schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Tomaten:

Rezept - Linsensuppe mit Tomaten
Zwiebel feinhacken. Linsen mit kalten Wasser abspuelen und gut abtropfen lassen. Oel erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und unter Ruehren auf kleiner Flamme 10 Minuten anduensten. Tomatenmark, Salz, Chillies, Lorbeerblatt, Linsen und Wasser einruehren, salzen und aufkochen. Bei niedriger Temperatur zugedeckt ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis die Linsen weich sind. Chillies und Lorbeerblatt entfernen. Mit Pfeffer abschmecken. Mit knusprigem Brot und frischen roten und gruenen Chillies servieren. Tip: Sie Suppe kann gut 1 Tag vorher zubereitet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 2237 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 41220 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?Kantinenessen, gesunde Ernährung in der Kantine?
Viele Arbeitnehmer klagen über mangelnde gesunde Küche in der firmeneigenen Betriebskantine. Dennoch ist es möglich, mit etwas Sachverstand, sich während der Mittagspause gesund zu ernähren.
Thema 9907 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |