Rezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

Kategorie - Suppe, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Zwiebeln
2 El. Sonnenblumenoel
40 g Butter
300 g Linsen
1 3/4 l Gemuesebruehe
1 El. Koriander, frisch
2  Zweige Thymian
2 Bd. Petersilie, glatt
100 g Creme fraiche
100 g Kuerbiskerne, geschaelt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei):

Rezept - Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)
Zwiebeln schaeln und achteln. Petersilie und Koriander waschen, trocknen und fein schneiden. Oel und Butter in einem Topf heiss werden lassen, die Zwiebeln darin anduensten. Die Linsen in den Topf geben, leicht mit anduensten, Gemuesebruehe angiessen und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Thymian wuerzen. Wenn die Linsen weich sind, puerieren. 3/4 der Creme fraiche und die Petersilie unterziehen, eventuell noch etwas salzen. Die Suppe bei ausgeschalteter Herdplatte noch ca. 5 Minuten ziehen lassen. Auf Teller verteilen, mit restlichem Creme fraiche garnieren und mit den Kuerbiskernen bestreuen. Quelle: Tuerkische Kueche : Kreative Vielfalt koestlicher Speisen : G. Poggenpohl : Unipart Verlag, Stuttgart erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94737 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 17711 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3875 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |