Rezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)

Kategorie - Suppe, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Zwiebeln
2 El. Sonnenblumenoel
40 g Butter
300 g Linsen
1 3/4 l Gemuesebruehe
1 El. Koriander, frisch
2  Zweige Thymian
2 Bd. Petersilie, glatt
100 g Creme fraiche
100 g Kuerbiskerne, geschaelt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei):

Rezept - Linsensuppe mit Kuerbiskernen (Tuerkei)
Zwiebeln schaeln und achteln. Petersilie und Koriander waschen, trocknen und fein schneiden. Oel und Butter in einem Topf heiss werden lassen, die Zwiebeln darin anduensten. Die Linsen in den Topf geben, leicht mit anduensten, Gemuesebruehe angiessen und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Thymian wuerzen. Wenn die Linsen weich sind, puerieren. 3/4 der Creme fraiche und die Petersilie unterziehen, eventuell noch etwas salzen. Die Suppe bei ausgeschalteter Herdplatte noch ca. 5 Minuten ziehen lassen. Auf Teller verteilen, mit restlichem Creme fraiche garnieren und mit den Kuerbiskernen bestreuen. Quelle: Tuerkische Kueche : Kreative Vielfalt koestlicher Speisen : G. Poggenpohl : Unipart Verlag, Stuttgart erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9310 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6609 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 16187 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |