Rezept Linsensuppe mit Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Fenchel

Linsensuppe mit Fenchel

Kategorie - Suppen, Linsen, Fenchel, Sizilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5714 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 ml Gemüsefond
200 g Tellerlinsen
300 g Tomaten
2  Zwiebeln
300 g Fenchel
7 El. Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
2 El. Zitronensaft; bis 50 % mehr
- - Zucker
1  grüne Peperoni
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Fenchel:

Rezept - Linsensuppe mit Fenchel
Gemüsefond zum Kochen bringen. Die Linsen hineingeben und zugedeckt bei milder Hitze 30-40 Minuten garen. Inwzischen Tomaten vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. Zwiebeln fein würfeln, Fenchel halbieren und in dünne Scheiben schneiden, das Fenchelgrün grob zerschneiden. Zwiebeln und Fenchelscheiben in 3 EL heissem Olivenöl bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten dünsten. Tomatenwürfel zugeben, weitere 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Peperoni (Peperoncini) halbieren, entkernen, in dünne Streifen schneiden und zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit dem Fenchel-Tomaten-Gemisch, jeweils 1 EL Olivenöl und Fenchelgrün servieren. NOTIZEN: Statt Peperoni etwas Crushed Jalapeno (Penzeys) zum Gemüse gegeben, dann das Gemüse mit zur Suppe in den Topf. Lecker; der Löffel Olivenöl im Teller ist für ein abgerundetes Aroma ein Muss. :Pro Person ca. : 363 kcal :Pro Person ca. : 1520 kJoule :Eiweiß : 15 Gramm :Fett : 19 Gramm :Kohlenhydrate : 32 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 71600 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10020 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 7893 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |