Rezept Linsensuppe mit Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Fenchel

Linsensuppe mit Fenchel

Kategorie - Suppen, Linsen, Fenchel, Sizilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6009 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 ml Gemüsefond
200 g Tellerlinsen
300 g Tomaten
2  Zwiebeln
300 g Fenchel
7 El. Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
2 El. Zitronensaft; bis 50 % mehr
- - Zucker
1  grüne Peperoni
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Fenchel:

Rezept - Linsensuppe mit Fenchel
Gemüsefond zum Kochen bringen. Die Linsen hineingeben und zugedeckt bei milder Hitze 30-40 Minuten garen. Inwzischen Tomaten vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. Zwiebeln fein würfeln, Fenchel halbieren und in dünne Scheiben schneiden, das Fenchelgrün grob zerschneiden. Zwiebeln und Fenchelscheiben in 3 EL heissem Olivenöl bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten dünsten. Tomatenwürfel zugeben, weitere 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Peperoni (Peperoncini) halbieren, entkernen, in dünne Streifen schneiden und zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit dem Fenchel-Tomaten-Gemisch, jeweils 1 EL Olivenöl und Fenchelgrün servieren. NOTIZEN: Statt Peperoni etwas Crushed Jalapeno (Penzeys) zum Gemüse gegeben, dann das Gemüse mit zur Suppe in den Topf. Lecker; der Löffel Olivenöl im Teller ist für ein abgerundetes Aroma ein Muss. :Pro Person ca. : 363 kcal :Pro Person ca. : 1520 kJoule :Eiweiß : 15 Gramm :Fett : 19 Gramm :Kohlenhydrate : 32 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5139 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18389 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4751 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |