Rezept Linsensuppe mit Cabanossi oder Mettwurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensuppe mit Cabanossi oder Mettwurst

Linsensuppe mit Cabanossi oder Mettwurst

Kategorie - Suppe, Eintopf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6211 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Linsen
200 g durchwachsener Speck
1 3/4 l Gemüsebrühe
1  Lorbeerblatt
7  Pfefferkörner
5  Thymianzweige
500 g Suppengrün
300 g Cabanossi oder Mettwurst
1 Dos. geschälte Tomaten (groß)
- - Salz
2 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Linsensuppe mit Cabanossi oder Mettwurst:

Rezept - Linsensuppe mit Cabanossi oder Mettwurst
Den Speck würfeln und in einem Topf auslassen. Die Linsen aus der Packung dazugeben und kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeer, Pfefferkörner und Thymian dazugeben und 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Inzwischen das Suppengrün putzen, waschen und würfeln, nach 30 Minuten dazugeben und weitere 30 Minuten kochen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden, dazugeben und weitere 30 Minuten köcheln. Zuletzt die abgetropften Tomaten grob zerteilen, in die Suppe geben und darin erhitzen. Die Suppe mit Salz und Zucker abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9930 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7625 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8143 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |