Rezept Linsensprossen Mohrrüben Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensprossen-Mohrrüben-Salat

Linsensprossen-Mohrrüben-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4603
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4945 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Linsensprossen
- - Salz
750 g Mohrrüben
2 klein. Zwiebeln
3 Bd. Petersilie, glatte
1 Glas Kapern, kleines
2  Eigelb
3  Zitronensaft
250 ml Öl
150 g Sahnejoghurt
- - Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Linsensprossen-Mohrrüben-Salat:

Rezept - Linsensprossen-Mohrrüben-Salat
Die Linsensprossen in kochendes Salzwasser geben und 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb schütten, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Mohrrüben putzen und in lange, dünne Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln, Petersilie grob hacken, Kapern abtropfen lassen. Für die Sauce Eigelb mit Zitronensaft verrühren. Das Öl sehr langsam tropfenweise mit dem Handrührgerät unterrühren, bis eine Mayonnaise entstanden ist. Den Joghurt unterrühren und abschmecken. Alle Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19392 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10450 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75345 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |