Rezept Linsensalat mit Tomaten und Schinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Tomaten und Schinken

Linsensalat mit Tomaten und Schinken

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12736
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3840 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
2  Bd. Petersilie
200 g Gekochter Schinken
1 Dos. Linsen; (530 g)
4 El. Balsamessig
1 El. Senf Salz und Pfeffer Zucker
9 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Tomaten und Schinken:

Rezept - Linsensalat mit Tomaten und Schinken
Tomaten waschen, Stielansaetze entfernen, in Spalten schneiden. Petersilie waschen, Blaetter abzupfen, die Haelfte hacken. Den Schinken grob wuerfeln. Linsen aus der Dose in einem Sieb abspuelen, abtropfen lassen. Zutaten vermischen. Balsamessig mit Senf, Salz, Zucker und Pfeffer verruehren, Oel unterruehren, mit den Zutaten vermengen. Pro Portion ca. 311 kcal/1303 kJ. * Quelle: ARD/ZDF 05.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Salat, Kalt, Huelse, Linse, Schinken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7527 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19531 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10515 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |