Rezept Linsensalat mit Kürbis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Kürbis

Linsensalat mit Kürbis

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3410 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Linsen (Abtropfgewicht etwa 530 g)
1 Glas Kürbis (Abtropfgewicht etwa 230 g)
4 El. Weißweinessig
- - schwarzer Pfeffer
- - Salz
- - Zucker
4 El. Distelöl
40 g Kürbiskerne
125 g Frühstücksspeck
150 g Frühlingszwiebeln
150 g rote Zwiebeln
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Kürbis:

Rezept - Linsensalat mit Kürbis
Linsen und Kürbis abtropfen lassen, Kürbis in feine Würfel schneiden. Essig mit Pfeffer, Salz, Zucker und Öl verrühren, mit Linsen und Kürbis mischen. Kürbiskerne in der trockenen Pfanne rösten, 2/3 grob hacken. Speck in feine Würfel schneiden und knusprig braten. Frühlingszwiebeln schräg in feine Scheiben schneiden, rote Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden, Petersilie hacken. Alle Salatzutaten mischen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 42840 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 10884 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 3255 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |