Rezept Linsensalat mit Kürbis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Kürbis

Linsensalat mit Kürbis

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Linsen (Abtropfgewicht etwa 530 g)
1 Glas Kürbis (Abtropfgewicht etwa 230 g)
4 El. Weißweinessig
- - schwarzer Pfeffer
- - Salz
- - Zucker
4 El. Distelöl
40 g Kürbiskerne
125 g Frühstücksspeck
150 g Frühlingszwiebeln
150 g rote Zwiebeln
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Kürbis:

Rezept - Linsensalat mit Kürbis
Linsen und Kürbis abtropfen lassen, Kürbis in feine Würfel schneiden. Essig mit Pfeffer, Salz, Zucker und Öl verrühren, mit Linsen und Kürbis mischen. Kürbiskerne in der trockenen Pfanne rösten, 2/3 grob hacken. Speck in feine Würfel schneiden und knusprig braten. Frühlingszwiebeln schräg in feine Scheiben schneiden, rote Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden, Petersilie hacken. Alle Salatzutaten mischen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 16530 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5079 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 8559 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |