Rezept Linsensalat mit Kürbis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Kürbis

Linsensalat mit Kürbis

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Linsen (Abtropfgewicht etwa 530 g)
1 Glas Kürbis (Abtropfgewicht etwa 230 g)
4 El. Weißweinessig
- - schwarzer Pfeffer
- - Salz
- - Zucker
4 El. Distelöl
40 g Kürbiskerne
125 g Frühstücksspeck
150 g Frühlingszwiebeln
150 g rote Zwiebeln
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Kürbis:

Rezept - Linsensalat mit Kürbis
Linsen und Kürbis abtropfen lassen, Kürbis in feine Würfel schneiden. Essig mit Pfeffer, Salz, Zucker und Öl verrühren, mit Linsen und Kürbis mischen. Kürbiskerne in der trockenen Pfanne rösten, 2/3 grob hacken. Speck in feine Würfel schneiden und knusprig braten. Frühlingszwiebeln schräg in feine Scheiben schneiden, rote Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden, Petersilie hacken. Alle Salatzutaten mischen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 47530 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 35506 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 12751 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.22% |