Rezept Linsensalat mit Koriandergruen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Koriandergruen

Linsensalat mit Koriandergruen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gruene Linsen
1 klein. Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; durchgepresst
1  Bd. Korianderkraut
1/4 Tl. Kreuzkuemmel
2  Zitronen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Koriandergruen:

Rezept - Linsensalat mit Koriandergruen
Die Linsen in leichter Bouillon weichkochen. Inzwischen die Korianderblaettchen in feine Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Zitronen auspressen und den Saft mit den restlichen Zutaten zu einer Sauce ruehren. Die Linsen abgiessen und warm in die Sauce geben. Gut vermischen. Am Schluss die Koriander-Streifchen darunterziehen. Serviervorschlag: Zusammen mit Karotten und Orangen in Salzessig, auf Teller nebeneinander anrichten. * Quelle: Annabelle 22/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 05 Dec 1994 Stichworte: Salat, Kalt, Linsen, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 10639 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 5243 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5058 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |