Rezept Linsensalat mit Koriandergruen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Koriandergruen

Linsensalat mit Koriandergruen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gruene Linsen
1 klein. Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; durchgepresst
1  Bd. Korianderkraut
1/4 Tl. Kreuzkuemmel
2  Zitronen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Koriandergruen:

Rezept - Linsensalat mit Koriandergruen
Die Linsen in leichter Bouillon weichkochen. Inzwischen die Korianderblaettchen in feine Streifen schneiden und beiseite stellen. Die Zitronen auspressen und den Saft mit den restlichen Zutaten zu einer Sauce ruehren. Die Linsen abgiessen und warm in die Sauce geben. Gut vermischen. Am Schluss die Koriander-Streifchen darunterziehen. Serviervorschlag: Zusammen mit Karotten und Orangen in Salzessig, auf Teller nebeneinander anrichten. * Quelle: Annabelle 22/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 05 Dec 1994 Stichworte: Salat, Kalt, Linsen, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 8319 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 6687 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 11711 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |