Rezept Linsensalat mit Kasselerröllchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsensalat mit Kasselerröllchen

Linsensalat mit Kasselerröllchen

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g grüne Linsen oder
- - braune Tellerlinsen
600 ml Gemüsebrühe
1 Glas Kürbis (á 330ml)
250 g Tomaten
125 g Kasseler-Aufschnitt
2 Bd. Schnittlauch
6 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Zucker
5 El. Öl
Zubereitung des Kochrezept Linsensalat mit Kasselerröllchen:

Rezept - Linsensalat mit Kasselerröllchen
Linsen mit der Brühe aufkochen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen. In der Zwischenzeit Kürbis abtropfen lassen und in kleine Stücker schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Vorbereitete Zutaten mischen und uaf einer Platte anrichten. Kasseler- Scheiben in Röllchen darauflegen. Für die Vinaigrette Schnittlauch waschen und trockentupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest in Röllchen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, das Öl unterschlagen und Schnittlauch zufügen. Etwas Sauce über den Salat gießen und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.- Nochmals abschmecken und mit dem restlichen Schnittlauch garniert servieren. Übrige Sauce in einem Schälchen dazu reichen. :Zubereitungszeit ca. 1 Std.: :Pro Portion 2010 Joule/480 Kalorien:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19890 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15851 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10160 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |