Rezept Linsenreis mit Dillsauce und Tofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenreis mit Dillsauce und Tofu

Linsenreis mit Dillsauce und Tofu

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3493 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
250 g Tofu
2 El. Sojasauce
1  Zwiebel
3 El. Maiskeimoel
100 g schwarze Linsen (Puy-Linsen)
100 g Langkornreis
1/2 l Gemuesebruehe
2 Bd. Dill
200 g Creme fraiche
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsenreis mit Dillsauce und Tofu:

Rezept - Linsenreis mit Dillsauce und Tofu
Den abgetropften Tofu in Scheiben schneiden, mit der Sojasauce betraeufeln und zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen. Die Zwiebel fein hacken. 1 El. Oel in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel, die Linsen und den Reis darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Gemuesebruehe dazugiessen, einmal aufkochen und den Linsenreis zugedeckt bei schwacher Hitze 35-45 Minuten garen, bis der Reis und die Linsen weich sind. Inzwischen den Tofu in 1 El. Oel pro Seite 2 bis 3 Minuten braten, herausnehmen und auf vorgewaermten Tellern warm halten. Den Sesam im restlichen Oel anroesten und ueber den Tofu streuen. Den Dill fein hacken. Die Bruehe, die vom Linsenreis nicht aufgesogen worden ist, in einen anderen Topf umgiessen. Die Creme fraiche hinzufuegen und alles bei starker Hitze unter Ruehren auf etwa zwei Drittel einkochen lassen. Die Sauce mit Pfeffer abschmecken. Den Dill daruntermischen. Den Linsenreis neben dem Tofu anrichten und mit der Sauce ueberziehen. Info: pro Portion 2300 kJ / 550 kcal; 21 g Eiweiss; 37 g Fett; 47 g Kohlenhydrate; 4 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Linsen, Reis, Tofu, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7542 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6395 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18635 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |