Rezept Linsenplaetzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenplaetzchen

Linsenplaetzchen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g rote Linsen
100 g Speck (durchwachsen, im Stueck)
1  Zwiebel
400 ml Gefluegelfond (a.d. Glas)
1/2 Bd. Petersilie 2 El. Mehl
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
125 ml Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Linsenplaetzchen:

Rezept - Linsenplaetzchen
Die Linsen kurz kalt abspuelen. Den Speck fein wuerfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 4 - 5 Minuten kross ausbraten. Mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Die Zwiebel pellen und fein wuerfeln und im Speckfett 1 - 2 Minuten glasig duensten. Die Linsen dazugeben und mit Gefluegelfond auffuellen. Die Masse in einen Topf umfuellen. 15 - 20 Minuten im geschlossenen Topf weich kochen. Die Petersilie fein hacken. Alles mit dem Schneidestab des Handruehrers puerieren. Mehl und Ei dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Petersilie und Speckwuerfel untermischen. 2-3 El. Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Linsenmasse darin portionsweise zu 24 Plaetzchen verarbeiten: Fuer jedes Plaetzchen 1 El. von der Masse in die Pfanne geben und von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Der Chefkoch hat die Plaetzchen zusammen mit einer Lachsforelle und Champagnerkraut angerichtet. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Mon, 21 Mar 94 20:36:07 CET Stichworte: Linsen, Beilagen, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18283 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10133 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39576 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |