Rezept Linsenpaste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenpaste

Linsenpaste

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28678
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3803 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Tellerlinsen
1/2  unbehandelte Zitrone (Schale)
1  Lorbeerblatt
2  Nelken
5  Pimentkoerner
1  Zimtstange
3 El. frisches Basilikum, gehackt
5 El. Olivenoel
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 Tl. (-3) Meersalz
1 Tl. Honig
3 El. (-5) Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Linsenpaste:

Rezept - Linsenpaste
1. Linsen in einem Liter Wasser mit der Zitronenschale und den Gewuerzen ca. 45 Minuten weich kochen 2. danach die Gewuerze entfernen 3. Basilikum im Olivenoel ziehen lassen 4. Zwiebel fein hacken und weich braten 5. die gekochten Linsen puerieren, mit Basilikumoel, Zwiebel, frisch gepresster Knoblauchzehe, Salz, Honig und Zitronensaft vermischen. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/11/20_5.html (*) Vegetarisches/Makrobiotisches Restaurant "Melisse" Dellbruecker Mauspfad 305 51069 Koeln Tel. (02 21) 68 74 38 :Stichwort : Brotaufstrich :Stichwort : Pikant :Stichwort : Linsen :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 21.11.2000 :Letzte Aenderung: 21.11.2000 :Quelle : WDR "KostProbe" 20.11.2000; :Quelle : Restaurant "Melisse", Koeln (*)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6219 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22071 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7020 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |