Rezept Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada

Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Urid Dal; Uridlinsen
350 ml Wasser
1 Tl. kreuzkuemmelsamen
1 El. Oel
2  Frische Chilischoten
- - Salz
1/4 Tl. Asafoetida
300 ml Oel; zum Fritieren
3  Stengel Koriander
600 g Joghurt; 3,5 - 10 %er
1 El. Kokosraspel; ungesuesst
1/4 Tl. Chilipulver
- - Gurkenscheiben
- - Halbierte Zwiebelringe
- - Chilischoten
Zubereitung des Kochrezept Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada:

Rezept - Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada
Urid Dal waschen, mit Wasser in eine Schuessel geben und ueber Nacht einweichen. Kreuzkuemmel in einer Pfanne in Oel kurz anroesten, beiseite stellen. Chilischote waschen und vom Stielansatz befreien, die Haende nicht an die Augen oder Schleimhaeute bringen, das brennt wie Feuer! Urid Dal, Chilischoten, etwas Salz, Asafoetida und angeroesteten Kreuzkuemmel mit zwei Essloeffel Einweichfluessigkeit in einem Mixer zu einem dickfluessigen, feinen Brei puerieren, evtl. etwas mehr Wasser hinzufuegen. Oel in einer Karai oder einem Topf erhitzen, die Paste mit einem Essloeffel portionsweise in das Oel geben und bei starker Hitze etwa fuenf Minuten darin fritieren. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen, dann in eine Schuessel geben. Koriander waschen, trockenschuetteln, die Blaettchen abzupfen und fein hacken. Joghurt, Kokosraspel, Chilipulver, drei Viertel vom Koriander und Salz in eine Schuessel geben und gut mischen. Die Joghurtsauce ueber das Gericht giessen, mit restlichem Koriander bestreuen und mindestens eine Stunde kuehl stellen. Mit Tamarindenchutney und, nach Belieben, einem Schaelchen mit Gurkenscheiben, Zwiebel und Chilischote servieren. Info: Asafoetida ist ein aromatisches Harz aus den Wurzeln eines Doldengewaechses mit dem Namen Ferula asafoetida. Es hat ein intensives Aroma und sollte sehr sparsam dosiert werden. Asafoetida wird auch als Naturheilmittel gegen Blaehungen, Magenkraempfe und Bauchkoliken verwendet. Im Handel ist Asafoetida pulverisiert erhaeltlich. Ihr bekommt es im Asienladen, auch unter dem Namen Stinkasant oder Hing. Zubereitung: ca. 40 Minuten + 12 Stunden einweichen Pro Portion: ca. 210 kcal * Quelle: Posted by K.-H. Boller Stichworte: Huelsenfruechte, Joghurt, Indien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8472 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13851 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5671 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |