Rezept Linsengratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsengratin

Linsengratin

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Linsen
3/4 l Wasser
1 Tl. Instant-Gemüsebrühe
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Sonnenblumenkerne
200 g Goudakäse
750 g Porree
40 g Butter
200 g Crème fraîche
2 El. süße Sahne
Zubereitung des Kochrezept Linsengratin:

Rezept - Linsengratin
Linsen im Wasser ankochen und 30 Minuten fortkochen. Gewürze hinzufügen und abschmecken. Sonnenblumenkerne in der trockenen Pfanne rösten. Käse grob raspeln. Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen- und Porree darin etwa 10 Minuten dünsten. Porree mit Linsen mischen, in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Käse und Sonnenblumenkernen bestreuen. Creme fraîche mit Sahne verrühren und über das Gemüse geben. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225 °C / 25 bis 30 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5327 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12739 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5201 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |