Rezept Linsengemuese mit Wursteinlage

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsengemuese mit Wursteinlage

Linsengemuese mit Wursteinlage

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Linsen
1 1/2 l Fleischbruehe
1  Stange Lauch
1  Karotte
1  Zwiebel
100 g Kartoffeln Salz, Pfeffer
1/2 Tl. Majoran
1/2 Tl. Thymian
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Zucker
3 El. Weinessig
4  Wiener Wuerstchen
2 El. Margarine
Zubereitung des Kochrezept Linsengemuese mit Wursteinlage:

Rezept - Linsengemuese mit Wursteinlage
Falls moeglich, Linsen ueber Nacht in Wasser einweichen. Linsen in der Fleischbruehe nicht ganz gar kochen. Lauch und Karotte waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Kartoffeln wuerfeln. Gemuese, Kraeuter und Gewuerze zugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen. Zuletzt mit Zucker und Essig suess-sauer abschmecken. Wuerstchen in Scheiben schneiden und in der zerlassenen Margarine anbraten. Wuerstchenscheiben in den Linsentopf geben. * Quelle: Nach Suedwest-Text Erfasst: Ulli Fetzer 17.01.95 Stichworte: Suppe, Eintopf, Linse, Lauch, Wurst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 17789 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17015 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 4944 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |