Rezept Linsengemuese mit Wursteinlage

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsengemuese mit Wursteinlage

Linsengemuese mit Wursteinlage

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17168
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3695 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Linsen
1 1/2 l Fleischbruehe
1  Stange Lauch
1  Karotte
1  Zwiebel
100 g Kartoffeln Salz, Pfeffer
1/2 Tl. Majoran
1/2 Tl. Thymian
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Zucker
3 El. Weinessig
4  Wiener Wuerstchen
2 El. Margarine
Zubereitung des Kochrezept Linsengemuese mit Wursteinlage:

Rezept - Linsengemuese mit Wursteinlage
Falls moeglich, Linsen ueber Nacht in Wasser einweichen. Linsen in der Fleischbruehe nicht ganz gar kochen. Lauch und Karotte waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Kartoffeln wuerfeln. Gemuese, Kraeuter und Gewuerze zugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen. Zuletzt mit Zucker und Essig suess-sauer abschmecken. Wuerstchen in Scheiben schneiden und in der zerlassenen Margarine anbraten. Wuerstchenscheiben in den Linsentopf geben. * Quelle: Nach Suedwest-Text Erfasst: Ulli Fetzer 17.01.95 Stichworte: Suppe, Eintopf, Linse, Lauch, Wurst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 7550 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 6662 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 6491 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |