Rezept Linsenfrikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenfrikadellen

Linsenfrikadellen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7132
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7993 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Linsen (je nach Hunger und Personen)
- - Zwiebeln (je nach Geschmack)
- - Knoblauch (ungefaehr wie Zwiebeln, jedoch ...)
- - etwas Semmelbroesel (Weckmehl)
- - Gewuerze, bes. Pfeffer, Curry, Maggi, ...
- - Gruenzeug, Petersilie oder aehnliches
- - evtl. ein Ei
Zubereitung des Kochrezept Linsenfrikadellen:

Rezept - Linsenfrikadellen
Die Linsen sehr weich kochen, am besten im Schnellkochtopf, Anleitung beachten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch wuerfeln, mit dem Gruenzeug mischen und nach Belieben mit Gewuerzen abschmecken. Die weichen (!) Linsen abtropfen lassen und gegebenenfalls in einem Sieb noch ueberschuessiges Wasser ablaufen lassen. Die Linsenmasse (sollte ein Brei sein) mit den Zwiebeln,... gut vermengen; vorsicht, das Zeug ist heiss! Nun die Semmelbroesel hinzugeben, sodass ueberschuessige Fluessigkeit aufgenommen wird. Etwas stehen lassen und langsam das Fett in der Pfanne erhitzen. Aus dem "Teig" Frikadellen formen und in die Pfanne damit. Von beiden Seiten etwas anbraten, danach die Frikadellen in den vorgeheizten Backofen (ca. 200GradC) stellen und so 20 min. darin stehen lassen, damit noch Fluessigkeit verdampft. So, dann sind die Linsenfrikadellen fertig. Als Variation kann man unter den Teig noch ein Ei schlagen,... Die Linsenfrikadellen schmecken kalt und warm, also wenn man zuviel macht, ist es egal; mir persoenlich schmecken sie besser kalt. Dazu kann man praktisch essen und trinken, was einem gefaellt; ich klemme mir die Teile oefter mit Senf, Ketchup,.. zwischen einen Weck. Da ich als Hobbykoch und lediger Single mit essen und kochen relativ anarchistisch bin, koche ich immer nach Gefuehl; dies erklaert, warum konkrete Mengenangaben und Garzeiten fehlen bzw. unvollstaendig sind. Linsen sind laut Naehrstofftabellen sehr nahrhaft und ich als Sportler greife oefters darauf zurueck. Noch ein Tip zum Schluss: Geschirr, welches mit den gekochten Linsen in Beruehrung kam, sollte schnell mit Wasser abgespuelt werden; wenn der Teig erst mal getrocknet ist,.... ** From: J.KUNZ@HIT.ZER.sub.org Date: Thu, 23 Sep 1993 21:44:00 CEST Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gemuesegerichte, Linsen, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9432 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67445 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56883 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |