Rezept Linseneintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linseneintopf

Linseneintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2696
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengrün
500 g Kartoffeln
50 g Butter oder Margarine
3/4 l Brühe (Instant)
250 g Cabanossi (ungarische Wurst)
1 Dos. Linsen (800 g Abtropfgewicht
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle 3 Tl. Thymian (getrocknet) 2 El. Rotweinessig
Zubereitung des Kochrezept Linseneintopf:

Rezept - Linseneintopf
1. Möhren und Sellerie vom Suppengrün und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Sellerie würfeln. Dieses Gemüse in der Butter oder Margarine glasig dünsten. 2. Gemüse mit Brühe auffüllen und zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. 3. Inzwischen Porree (vom Suppengrün) putzen, waschen und in Ringe schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden. Linsen in einem Durchschlag unter fließend kaltem Wasser gründlich abspülen. 4. Porree, Wurst und Linsen in die Suppe geben und 10 Minuten darin erhitzen. 5. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Thymian, Essig würzen. Pro Portion (bei 6 Portionen) ca. 22 g E, 23g F, 52g KH =525 kcal (2205 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Paprikasalat Hauptspeise: Linseneintopf Nachspeise: Pflaumen-Hefestücke

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9469 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53886 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6206 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |