Rezept Linseneintopf (mit Edelzwicker)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linseneintopf (mit Edelzwicker)

Linseneintopf (mit Edelzwicker)

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Dos. Linsen mit Suppengrün
3  Zwiebeln
2 El. Olivenöl, kaltgepreßt
3  Knoblauchzehen (n)
4 El. Tomatenmark (3-fach konzentriert)
2 Tas. Weißwein, trocken
8 klein. Tomaten
2  Zitronen; Saft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
100 g Emmentaler; gerieben
4  Elsässerbrötchen
Zubereitung des Kochrezept Linseneintopf (mit Edelzwicker):

Rezept - Linseneintopf (mit Edelzwicker)
mit (n) markierte Zutaten sind in der Regel nicht im Aldi erhaeltlich. Zwiebeln wuerfeln, Knoblauch mit Salz zerdruecken und im Olivenoel in einem Topf anbraten. Tomatenmark unterruehren und mit Edelzwicker (Wein) abloeschen. In den Sud die fertige Linsensuppe geben, leicht umruehren und langsam erhitzen. In der Zwischenzeit Tomaten kurz in kochendem Wasser ziehen lassen, Haut abziehen, Struenke entfernen und vierteln. Zitronen auspressen, Saft und Tomaten in die erwaermte Linsensuppe geben und alles zusammen heiss werden lassen. mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Vor dem Servieren geriebenen Kaese unterziehen. Broetchen kurz aufbacken; eine Tasse Wasser in der Roehre laesst sie knackig braun werden. In Baguettescheiben schneiden. Tip: mit 2 Paar Wienerle wird der Eintopf noch gehaltvoller. Quelle: Aldidente erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18451 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14318 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8289 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |