Rezept Linsenauflauf mit Porree und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsenauflauf mit Porree und Speck

Linsenauflauf mit Porree und Speck

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4768 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Linsen
- - Salz
1/2 l Wasser
- - Pfeffer
450 g Kartoffeln
150 g Speck, durchw.
100 g Zwiebeln
400 g Porree
1 El. Butter oder Margarine
- - l00 g Gouda
1/4 l Béchamelsoße (a. d. Packung)
2 Tl. Senf, körniger
Zubereitung des Kochrezept Linsenauflauf mit Porree und Speck:

Rezept - Linsenauflauf mit Porree und Speck
Die Linsen in kaltem Wasser waschen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In 1/2 l kaltem Salzwasser aufsetzen, aufkochen und ca. 25 Min. im geschlossenen Topf auf 1/2 oder Automatik- Kochstelle 2 - 3 ausquellen lassen. Inzwischen die Kartoffeln ungeschult in Salzwasser aufsetzen und ca. 20 Min, kochen. Den Speck fein würfeln, die Zwiebeln pellen und ebenfalls fein würfeln. Speckwürfel in einer Pfanne auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 auslassen, Zwiebelwürfel dazugeben und glasig dünsten. Den Porree putzen, in dünne Ringe schneiden und in Butter oder Margarine 5 Min. dünsten. Den Käse im Universalzerkleinerer zerkleinern. Die Linsen in ein Sieb schütten und kalt abspülen. Die Kartoffeln pellen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Mit den Linsen, den Porreeringen und der Hälfte der Speck- und Zwiebelwürfel mischen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken und in eine Auflaufform geben. Die Béchamelsoße einmal aufkochen und mit dem Senf würzen. Die Sauce gleichmäßig über den Auflauf verteilen. Zum Schluß den geraspelten Käse und die restlichen Speck- und Zwiebelwürfel gleichmäßig darüberstreuen und überbacken. Schaltung: 200 - 220 , 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190 , Umluftbackofen 30 - 35 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13091 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24142 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 9024 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |