Rezept Linsen nach Tessiner Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsen nach Tessiner Art

Linsen nach Tessiner Art

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4808 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Tomaten
1/4  Knollensellerie
1  groß. Karotte
1 mittl. Zwiebel
1 El. Butter
300 g Grüne oder braune Linsen
150 ml Merlot; oder ein anderer kräftiger Rotwein
150 ml Bouillon
4  Luganighe; oder ersatzweise Schweins-Cipollata oder
- - Bauernbratwürste
1 El. Öl
- - Salz,
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Linsen nach Tessiner Art:

Rezept - Linsen nach Tessiner Art
Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten und klein schneiden. Sellerie und Karotte schälen und in kleinste Würfelchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel, Sellerie und Karotte darin andünsten. Die Linsen beifügen. Mit Wein und Bouillon ablöschen. Die Tomaten beifügen. Alles zugedeckt weich schmoren. Die genaue Kochzeit hängt von der verwendeten Linsensorte ab: grüne Linsen haben dreissig bis fünfunddreißig Minuten, braune Linsen fünfzig bis fünfundsiebzig Minuten. Inzwischen die Luganighe im heißen Öl beidseitig schön braun braten. Etwa fünfzehn Minuten vor Ende der Kochzeit der Linsen die Würste auf das Gericht legen und mitschmoren. Vor dem Servieren die Linsen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5384 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5500 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10135 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |