Rezept Linsen mit Stangensellerie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsen mit Stangensellerie

Linsen mit Stangensellerie

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5449 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Stangensellerie
1 El. Öl
300 g Rinderhack
1  Zwiebel
1  gr. Apfel
1  Lorbeerblatt
150 g braune Linsen
- - ca. 600 ml Fleischbrühe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Joghurt 3 EL ger. Käse.
Zubereitung des Kochrezept Linsen mit Stangensellerie:

Rezept - Linsen mit Stangensellerie
Vom Stangensellerie Fäden abziehen, in 2 - 3 cm breite Streifen schneiden, grünes Kraut hacken. Fett im Topf erhitzen, Hackfleisch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 unter Rühren nur grau anbraten, gewürfelte Zwiebel, Apfel und Sellerie zugeben, mit andünsten. Lorbeerblatt und Linsen zufügen, mit Brühe ablöschen, aufkochen, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 zurückschalten, im geschlossenen Topf 40 - 50 Min. weichkochen, abschmecken (Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 18 Min.). Joghurt und geriebenen Käse vermischen, unter das Linsengericht rühren, nur noch heiß werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7083 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4844 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3800 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |