Rezept Linsen Haferflocken Bratlinge

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsen-Haferflocken-Bratlinge

Linsen-Haferflocken-Bratlinge

Kategorie - Getreide, Hauptspeise, Huelsenfruechte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Linsen (du Puy)
1/2 l Gemuesebruehe
1  Lorbeerblatt
1  Zwiebel
1  Moehre
2 El. Olivenoel
1/2 Bd. Kraeuter
2  Eier
150 g feine Haferflocken
60 g Weizenmehl, ca.
- - Kraeutersalz
- - Pfeffer
75 g Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Linsen-Haferflocken-Bratlinge:

Rezept - Linsen-Haferflocken-Bratlinge
1. Linsen in der Gemuesebruehe mit dem Lorbeerblatt im offenen Topf in 20 bis 30 Minuten weich kochen, dann das Lorbeerblatt entfernen 2. Zwiebel und Moehre schaelen, in kleine Wuerfel schneiden und in etwas Olivenoel fast gar duensten 3. die Kraeuter fein hacken 4. die gekochten Linsen nun mit allen Zutaten mischen, kraeftig abschmecken, daraus Bratlinge formen und in heissem Olivenoel ausbacken. Variante: Jeden Bratling mit einer Scheibe Emmentaler-Kaese belegen und im Backofen bei 220 Grad Celsius ueberbacken. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/11/20_5.html (*) Vegetarisches/Makrobiotisches Restaurant "Melisse" Dellbruecker Mauspfad 305 51069 Koeln Tel. (02 21) 68 74 38 :Stichwort : Bratling :Stichwort : Linsen :Stichwort : Haferflocken :Stichwort : Vegetarisch :Stichwort : Vollwertig :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 21.11.2000 :Letzte Aenderung: 21.11.2000 :Quelle : WDR "KostProbe" 20.11.2000; :Quelle : Restaurant "Melisse", Koeln (*)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6809 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6493 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7103 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |