Rezept Linsen Eintopf mit Gemuese, Bruehwurst und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Linsen-Eintopf mit Gemuese, Bruehwurst und Speck

Linsen-Eintopf mit Gemuese, Bruehwurst und Speck

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12730
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11223 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
160 g Linsen
1 El. Butterschmalz
1/2  Zwiebel
100 g Karotten
100 g Lauch
100 g Sellerie
80 g Bauchspeck
1/2  Tas. Gemuese oder Fleischbruehe
200 g Kartoffelwuerfel
- - Majoran
- - Thymian
- - Kerbel
- - Knoblauchzehe; gehackt
- - Kuemmel
- - Schnittlauch; in Roellchen
200 g Bruehwuerstchen; nach Wahl
Zubereitung des Kochrezept Linsen-Eintopf mit Gemuese, Bruehwurst und Speck:

Rezept - Linsen-Eintopf mit Gemuese, Bruehwurst und Speck
Die Linsen ueber Nacht in kaltes Wasser einweichen. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, kleingeschnittene Zwiebel und Gemuese dazugeben und alles glasig duensten. Die eingeweichten und abgeschuetteten Linsen sowie den gewuerfelten Bauchspeck dazugeben und mit Bruehe auffuellen. Die gehackte Knoblauchzehe und die Gewuerze hinzufuegen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Die Kartoffelwuerfel zugeben, und alles auf den Biss garen. Zum Schluss mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken, und heissgemachte Bruehwuerstchen dazu servieren. Als Beilage empfiehlt sich herzhaftes Bauernbrot. * Quelle: Sat.1 Text 19.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Tue, 20 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Eintopf, Linse, Gemuese, Wurst, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 25307 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7697 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9365 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |